Lade Veranstaltungen

Essbare Hautpflege

Aufbaukurs.

 

Ekzeme, Allergien, Neurodermitis – oft ausgelöst durch eine Vielzahl an synthetischen, kritischen  Stoffen in den handelsüblichen Pflegeprodukten – sind im Vormarsch.

Die Essbare Hautpflege ist eine sinnvolle Alternative, ihre Philosophie lautet:

„Lasse nur das an deine Haut, was du auch essen würdest!“

Bei diesem Workshop dreht sich alles um Lotionen, Cremen, Salben und Feuchtigkeitsgels.

Wir erlernen die Herstellung dieser und beschäftigen uns weiters mit den No-Emus, der Lippenpflege und der Wirkungsweise von frischer Aloe Vera.

Jede/r Teilnehmer/In nimmt jeweils eine Creme, Salbe, Lotion, ein Feuchtigkeitsgel,

einen No-Emu nach eigener Wahl und eine Lippenpflege mit nach Hause.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Grundkurses

Kursbeitrag: € 120,– inkl. Skripten, Zutaten, Tiegeln,  Verpflegung und Getränke

Jetzt buchen
Foto: ©Gabriele Zach