Detailinformationen

Wildkräuterwanderung mit anschließendem Verarbeiten

Wildkräuter sind vielseitige, besonders wertvolle und schmackhafte Pflanzen. In der Naturmedizin werden diese schon seit Tausenden von Jahren eingesetzt, bereits unsere Ahnen nutzten ihre Geschmacks- und Artenvielfalt und wussten sie in ihrem täglichen Speiseplan einzusetzen.

In diesem Workshop wandern wir anfangs mit offenen Augen durch die Natur, währenddessen ich einige Wildpflanzen zeigen und beschreiben werde. Ein wenig von dieser wunderbaren Vielfalt werden wir sammeln und anschließend gemeinsam zu Aufstrichen, einer Suppe, einem herrlichen Salat, Wildkräuterweckerl und noch einigem mehr verarbeiten. Der Abschluss ist das gemeinsame Verkosten dieser Köstlichkeiten.

Termine: Samstag 17. März 2018 9 bis etwa 13 Uhr 

Kursleitung: Mag. Gabriele Zach, Dipl. Ernährungstrainerin, Kräuterpädagogin und Grüne Kosmetik Pädagogin Kursbeitrag: € 57.- inkl. Skripten und Lebensmittel

info@gabrielezach.at oder 0664 – 40 48 348 www.gabrielezach.at www.facebook.com/Gutes.Zeigen.und.Zubereiten

Zusatzinformationen