Detailinformationen

Suppenwürze selbst hergestellt - Universelle Würze in der Küche

Suppenwürze ist fast in jedem Haushalt zu finden, sie wird universell zum Würzen eingesetzt - wer bei herkömmlichen Produkten die Zutatenliste genauer ansieht, kann sehen, dass nur ein geringer Anteil Gemüse in einer sogenannten Gemüsebrühe enthalten ist, der Rest ist fast ausschließlich synthetisch hergestellt. In diesem Workshop lernen wir 2 Arten von Suppenwürze herzustellen: Einmal mit Salz konserviert und dann getrocknet, in pulverisierter Form. Suppenwürze kann ebenso mit Wildkräutern angereichert werden. Deshalb gehe ich auf einige Wildkräuter und deren Wirkung auf den Organismus ein. Im Anschluss werden wir das Verkochen dieser Köstlichkeit ausprobieren und gemeinsam genießen.

Jeder Kursteilnehmer nimmt seine eigene Suppenwürze mit nach Hause, ein Monatsvorrat!

Kursleitung: Mag. Gabriele Zach, Dipl. Ernährungstrainerin, Kräuterpädagogin und Grüne Kosmetik Pädagogin

Kursbeitrag: € 69.-inkl. Skriptum, Lebensmittel und Gläser

Anmeldung info@gabrielezach.at oder 0664 40 48 348 www.gabrielezach.at www.facebook.com/Gutes.Zeigen.und.Zubereiten/

Zusatzinformationen