Detailinformationen

Gut, lecker, basisch- Basenküche für jeden TAg

Der Säure-Basen-Haushalt im Körper ist der Schlüssel für Wohlbefinden und oft Ursache für viele "Zivilsationskrankheiten". Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und Müdigkeit sind oft Folgen von Übersäuerung.

Dieser Kochkurs bringt in einem theoretischen Teil viele Informationen rund um die moderne Basenküche, deren praktische Umsetzung im Alltag und wie man eine Basenkur gestaltet. Anschließend kochen wir ein 4- gängiges Menü, das der Übersäuerung entgegenwirkt.

Lassen Sie sich überraschen, wie lecker basische Gerichte sein können....

Inhalt:

- Informationen zu den Ursachen und Symptomen einer gestörten Säure-Basen-Bilanz

- Hilfe zur Selbsthilfe - wie macht man eine Basenkur

- Praktische Hinweise zur Gestaltung von basischen Gerichten

- Kochpraxis - basische Rezepte - leicht und schnell

Termin 1: Samstag, 3. Februar 2018, 16-21 Uhr

Termin 2: Sonntag, 4. Februar 2018, 9-14 Uhr

Referentin: Mag. Anita Winkler

Kräuterpädagogin, Ernährungstrainerin, Grüne Kosmetik Pädagogin, www.kraut-und-ruabn.at

Inklusuve aller Unterlagen, Rezepte und aller Zutaten

Zusatzinformationen