Detailinformationen

Das Einmaleins der Marmeladenherstellung mit dem Schwerpunkt Beeren und Obst des Frühsommers

Ziel dieses Workshops ist die Herstellung von feinen Marmeladen, Beerensäften mittels Dampfentsaftens, Fruchtaufstrichen und traumhaften Gelees aus frischen, regionalen Produkten, mit unterschiedlichem Zuckeranteil und je nach individuellem Geschmacksempfinden mit diversen Kräutern und Gewürzen angereichert. Alles ohne Gelierzucker – gänzlich frei von synthetischen Zusatzstoffen. Wir verwenden nur (Apfel)Pektin, Agar-Agar und Guarkernmehl. Kleiner Vorgeschmack auf den Kursinhalt: - Obstaufstriche einmal mit Honig, dann wieder ohne jeglichen Zucker - Verwendung von Guarkernmehl, Leinsamen bei kalt gerührten Beerenaufstrichen - Marmeladen exotisch, mit Kräutern, dann wieder klassisch - Saft von Beeren mittels Dampfentsaften Zubereitung eines Beeren-Gelees - Herstellung von flüssigem Apfelpektin wird gezeigt Von allem wird jeweils 1 Glaserl mit nach Hause genommen

Termin: Mittwoch, 19. Juni 2019 17.00 – 22.00

Kursleitung: Mag. Gabriele Zach, Dipl. Ernährungstrainerin, Kräuterpädagogin und Grüne Kosmetik Pädagogin

Kursbeitrag: € 90.-inkl. Skriptum, Lebensmittel, Gläser und Verpflegung inkl. Getränke

Anmeldung: Hier im SHOP oder unter: info@gabrielezach.at oder 0664 40 48 348 www.gabrielezach.atTermin-Übersicht zu diesem Thema www.facebook.com/Gutes.Zeigen.und.Zubereiten/

Zusatzinformationen