Detailinformationen

Das 1x1 der Marmeladenherstellung

Süße Köstlichkeiten – mit dem Schwerpunkt Beeren und Obst des Sommers

Ziel dieses Kurses ist die Herstellung von feinen Marmeladen, Fruchtaufstrichen und traumhaften Gelees aus frischen, regionalen Produkten, mit unterschiedlichem Zuckeranteil und je nach individuellem Geschmacksempfinden mit diversen Kräutern und Pflanzen, wie z.Bsp. Lavendel und Ingwer versehen. Unsere Marmeladen sind frei von jeglichen chemischen Zusatzstoffen - herkömmliche Gelierzucker enthalten u.a. Zitronensäure, das Konservierungsmittel Kaliumsorbat, gehärtete Pflanzenfette und anderes mehr.

Ein kleiner Vorgeschmack auf den Kursinhalt:

- Obstaufstriche einmal mit Honig, dann wieder ohne jeglichen Zucker - Marmeladen hergestellt mit Agar-Agar, Apfelpektin, Bio-Gelierzucker - Verwendung von Guarkernmehl bei Beerenaufstrichen - Herstellung von Apfelpektin wird gezeigt Von allem wird ein Glaserl mit nach Hause genommen

Termin: Samstag 22. Juni 2018 9 bis etwa 13 Uhr

Kursleitung: Mag. Gabriele Zach, Dipl. Ernährungstrainerin, Kräuterpädagogin und Grüne Kosmetik Pädagogin Kursbeitrag: € 63.- inkl. Skriptum und Lebensmittel

info@gabrielezach.at oder 0664 – 40 48 348 www.gabrielezach.at www.facebook.com/Gutes.Zeigen.und.Zubereiten

Zusatzinformationen